Förderkreis

Bei meinem FSJ in Neuseeland entstehen Kosten in Höhe von etwa 8500 Euro. Dieses Geld wird für Versicherungen, Seminarkosten, usw. benötigt. Die Kosten werden zum Teil vom Projekt getragen in dem ich arbeiten werde, größtenteils aber von der Organisation ICJA selbst. Sie bekommt das Geld unter anderem vom Staat. Etwa 60% werden nämlich vom Bund bezuschusst. Der Rest muss über Spenden des Förderkreises eines jeden Freiwilligens finanziert werden.

Ziel beim Aufbau des Förderkreises ist es eine Gruppe von Personen zu finden, die mich mit monatlich 300 Euro, insgesamt 3600 Euro unterstützt. Momentan bin ich dabei Leute zu suchen, die sich für mein Vorhaben interessieren und bereit sind, sich mit einer Spende an meinem Freiwilligendienst zu beteiligen.

Für Fragen und Rückmeldungen stehe ich gerne zu Verfügung.

Ein riesiges Dankeschön an alle, die mich unterstützen!

Advertisements