Der April macht was er will!

Hallo meine verehrte Leserschaft!

In Deutschland wird es wärmer, hier in Christchurch fallen die Temperaturen. Das Wetter spielt hier echt verrückt. Sonne, Regen, Sonne, Wind, Regen, Sonne, … nur der Schnee, der fehlt noch. Aber auch den kann ich schon sehen auf den Bergen, die sich um Christchurch herum befinden.

Nachbeben gibt es immer noch, aber echt nur noch wenige. Einige der Kinder sind aber immer noch jedes Mal geschockt, wenn es eines gibt. Bei meinen Nachtschichten ist mir das aufgefallen, als die Kids nach einem kleineren Nachbeben direkt auf den Beinen waren und mit Tränen in den Augen nach jemanden gesucht haben.

Viel gibt es momentan allerdings nicht zu tun, da Cholmondeley nach dem großen Erdbeben nicht viele Kinder aufnimmt. Das passt mir ganz gut, da ich mit meinen Bewerbungen für das Studium angefangen bin. Die ersten sind raus. Was genau es dann aber wird, steht noch in den Sternen.

Schöne Grüße aus NZ,

Flo

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s